Im Dezember 2008 brannte das Restaurant „Krone“ an der Trogenerstrasse vollständig ab. Das Haus wurde in den 1840-er-Jahren von Florian Marolani gebaut, der als Wohltäter Altstättens in die Geschichte einging. Die bald 30-jährige goldene Krone wurde aus dem Vollbrand gerettet und mit Liebe restauriert und neu vergoldet.

Auch der über hundertjährige Brunnen davor blieb bestehen. Während der Dürrezeit von 1947 standen die Leute am Brunnen Schlange, um Wasser zu holen.

Das Haus wurde 2012 neu gebaut – mit 4 Wohnungen und einem Gewerbe- und Lagerraum.