Aktuell – Persönlich – November 2021

Als Kronenhaus sind wir eine Stätte des Friedens und der Hoffnung. Ganz besonders auch in gesellschaftlich schwierigen Zeiten wo kontrovers diskutiert wird.  

In der Leitung des Kronenhauses und als Christen unterstützen wir aus Überzeugung unseren Bundesrat in der Bewältigung dieser Pandemie. Wir vertrauen den Verantwortungsträgern, die schwierige Entscheidungen treffen müssen. Unserer Meinung nach wurde unser Land bis jetzt gut und mit Augenmass durch diese herausfordernde Zeit geführt.

Wir sind sehr dankbar, in einem demokratischen Land leben zu dürfen, mit genügend Impfstoff für alle und einer ausgezeichneten medizinischen Versorgung. Unser Gesundheitspersonal verdient höchsten Respekt und unsere Dankbarkeit.   

Wir beten für unsere Landesregierung und alle Menschen in Verantwortung – um Weisheit, Schutz, Kraft, Einheit und Gottesnähe.